GUUG e.V.
Antonienallee 1
45279 Essen
kontakt@guug.de
Impressum
Autoren Armin Roehrl, Stefan Schmiedl
Titel Programmieren mit Ruby
Paper
PDF: ffg2002-roehrl.pdf (58807 Bytes)
Abstract

Ruby > (Perl+Smalltalk+Lisp+Eiffel)/4

Ruby ist eine neue und rein objektorientierte Skript-Sprache, die immer mehr Anhänger gewinnt. Sie zeichnet sich aus durch eine eine eingängige, gut lesbare Syntax, viele eleganten Programmier-Konstrukte sowie mächtige Funktionen zur Stringverarbeitung. Mit Ruby kann man effizient Skripte entwickeln, aber auch größere Programme schreiben, ohne dass die Übersichtlichkeit leidet.

Wir werden Ruby-typische Sprachelemente an einigen Code-Schmankerln erläutern, einen knappen Überblick über den Aufbau der Sprache geben und mit Einblicken in die vielfältigen Möglichkeiten für objektorientiertes Programmieren in Ruby schließen.

Über die Autoren

Armin Roehrl leitet mit Stefan Schmiedl die Softwareschmiede Approximity (www.approximity.com). An der Uni hat er vor allem Functional Programming Sprachen wie Haskell benutzt und dann anschließend im wahren Leben Java und Objective-C. Programmierzeit ist kostbarer als Rechenzeit.

Approximity setzt Ruby in den verschiedensten Projekten ein: Von Software für die Boerse, B2B, bis zur Analyse von Terabytes von Log-Files.

Stefan Schmiedl ist der Mensch der kryptische Programmiersprachen wie Metafont, PlainTeX, Forth, Dylan, Lisp, Postscript (zur Entspannung wird mit vi in Postscript gezeichnet.), ... mag. Stefan, ebenfalls aus dem Smalltalklager ist der Meinung dass alle Betriebssysteme versuchen wie Unix, und alle Programmiersprachen wie Lisp :-) zu werden.

Stefan Schmiedl und Armin Roehrl haben mit Clemens Wyss zusammen ein Rubybuch geschrieben (dpunkt-Verlag).

Veranstaltungen
FFG2017
Frühjahrsfachgespräch 2017
21. bis 24. März 2017 an der TU Darmstadt
Kalender
19.November 2017
KWMoDiMiDoFrSaSo
45  6 7 8 9 10 11 12
46  13 14 15 16 17 18 19
47  20 21 22 23 24 25 26
48  27 28 29 30 1 2 3
49  4 5 6 7 8 9 10
50  11 12 13 14 15 16 17
GUUG News