GUUG e.V.
Grube-Nassau-Straße 3
56462 Höhn
kontakt@guug.de
Impressum

Call for Papers GUUG-Frühjahrsfachgespräch 2009

10.03. bis 13.03.2009 an der Hochschule Karlsruhe

Das Frühjahrsfachgespräch (FFG) ist eine Veranstaltung von und für IT-Profis aus dem Unix/Linux-Umfeld. Als Hauskongress der German Unix User Group (GUUG) e.V. ist das FFG gleichzeitig auch die ideale Gelegenheit zu einem persönlichen Treffen der Mitglieder der GUUG. Der Schwerpunkt des Kongresses liegt auf technischen Fragestellungen beim Betrieb von IT-Systemen. An Bedeutung gewinnen aber zunehmend auch rechtliche, ethische, soziale und ökonomische Aspekte der Informationstechnologie.

Die viertägige Konferenz teilt sich in zwei Tutoriums- und zwei Vortragstage. Die Vorträge finden in zwei parallelen Tracks statt. Möchten Sie als professioneller System- oder Netzwerkadministrator, Entwickler, Datenbankexperte, Systemarchitekt oder IT-Sicherheitsexperte über ihre Erfahrungen berichten, ihre Fragestellungen vortragen und diskutieren? Dann bieten wir Ihnen einen dafür im deutschsprachigen Raum einzigartigen Teilnehmerkreis.

Für Tutorien, Workshops und Vorträge suchen wir Referenten, die

  • neue Entwicklungen vorstellen,
  • interessante Fragestellungen aufwerfen und Lösungswege zeigen,
  • einen Überblick über ein Themengebiet ermöglichen,
  • aus ihrer Praxis oder ihren Projekten berichten.

Dem Fokus der Konferenz entsprechend sollten sich die eingereichten Beiträge in mindestens eine der folgenden Kategorien einordnen lassen:

  • Administration von Computersystemen
  • Monitoring, Performancetuning
  • Datensicherung
  • Infrastruktur des Rechenzentrums
  • Netzwerke: Protokolle, Technologien
  • Aspekte der Informationssicherheit
  • Datenspeicherung: Architekturen, moderne Technologien
  • Betriebssysteme, Hochverfügbarkeit
  • Datenbanken
  • Systemnahe Software
  • Programmiertechniken und -werkzeuge
  • Kommerzielle und Open Source Software
  • Arbeitsorganisation
  • Rechtliche Fragestellungen

Die Vortragszeit inklusive Diskussion beträgt 45 min, Tutorien können ein- oder zweitägig ausgelegt sein.

Einreichung von Vorschlägen

Die Einreichung von Abstracts (max. 2000 Worte) und einige biographische Angaben über den Autor erfolgt ausschließlich online über die Website "Einreichung von Beiträgen".

Die Abstracts werden vom Programmkomitee einem Review unterzogen. Die einreichenden Autoren werden über Annahme bzw. Nichtannahme Ihres Beitrages informiert. Zur Aufnahme in den Proceedings wird vorab ein Paper (ca. 8-20 DIN A4 Seiten) benötigt. Die Proceedings werden nach dem Frühjahrsfachgespräch auch im Buchhandel (mit ISBN) erhältlich sein und sind somit zitierfähig. Für Tutorien werden ausführliche schriftliche Unterlagen benötigt, welche ausschließlich den Teilnehmern der entsprechenden Tutorien zur Verfügung gestellt werden.

Die Referenten sind zur Teilnahme an dem Frühjahrsfachgespräch und der Abendveranstaltung von der GUUG eingeladen. Reisekosten werden nicht von der GUUG übernommen. Sollte dies für Sie ein Problem darstellen, bitten wir Sie, sich bei uns zu melden; wir werden dann versuchen einen Sponsor zu finden.

Termine

Annahmeschluss für Abstracts: 14.12.2008
Mitteilung über (nicht) akzeptierte Beiträge an die Autoren: 04.01.2009
Letzter Abgabetermin für die druckfertigen Papers: 12.02.2009
Tutorien: 10./11.03.2009
Konferenz: 12./13.03.2009

Informationen zur Veranstaltung und Anmeldeformalitäten werden ab Januar 2009 auf der Website der GUUG zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns über Firmen, die Interesse an einem Sponsoring haben oder auf der begleitenden Ausstellung auftreten wollen. Bitte mailen Sie an ffg2009@guug.de

Veranstaltungen
OpenPGP.conf
OpenPGP.conf 2016
08. - 09.09.2016 in Köln
Kalender
27.Juli 2016
KWMoDiMiDoFrSaSo
29  18 19 20 21 22 23 24
30  25 26 27 28 29 30 31
31  1 2 3 4 5 6 7
32  8 9 10 11 12 13 14
33  15 16 17 18 19 20 21
34  22 23 24 25 26 27 28
GUUG News